Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten hat innerhalb der EU einen hohen Stellenwert. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung unterliegt in Deutschland strengen gesetzlichen Anforderungen. Die betroffenen Personen sind hierüber zu unterrichten und müssen je nach Art und Verarbeitung der jeweiligen Daten der Verarbeitung zustimmen. Die Übertragung personenbezogener Daten ins Ausland außerhalb der EU erfordert, dass im Empfangsstaat ein angemessener Datenschutzstandard besteht. Im Bereich des Internets und der Telekommunikation gelten spezialgesetzliche Bestimmungen. Datenschutz erfordert auch Datensicherheit. Unternehmen, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, müssen daher sicherstellen, dass sie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten und ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unbefugten Zugriffen schützen.

Und: Der Datenschutz von Arbeitnehmerdaten ist in der Regelung anspruchsvoll, insbesondere beim Einsatz von Internet, E-Mail, Mobilfunk und Smartphones im Arbeitsverhältnis oder bei einem konzerninternen Datentransfer.

Rechtliche Leistungen:

  • Prüfung und Beratung hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Lage, insbesondere im Bereich Internet und Telekommunikation
  • Durchführung einer Datenschutz-Compliance von Unternehmen
  • Entwurf von Informationen und Einwilligungserklärungen
  • Gestaltung von Verträgen zur Datenübermittlung und Auftragsdatenverarbeitung
  • Entwicklung von Binding Corporate Rules
  • Umsetzung von Anforderungen an Safe Harbor
  • Cloud Computing Konzepte auf Anbieter- und Anwenderseite
Bookmark the permalink.

Comments are closed